Aus Fasi wird Sifa

Das Kürzel für die Berufsbezeichnung"Fachkraft für Arbeitssicherheit" hat sich geändert.
02.06.2022 - Vielen ist als Kürzel für die "Fachkraft für Arbeitssicherheit" noch die Abkürzung "Fasi oder FaSi" im Kopf. Das ist jedoch falsch.

In dem Artikel der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin heißt es:

"Zwischen dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), den Ländern und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) wurde vereinbart, für die "Fachkraft für Arbeitssicherheit" die Abkürzung "Sifa" zu verwenden."

Die Abkürzung FASI wird nun ausschließlich vom dem "Fachvereinigung Arbeitssicherheit e. V." verwendet.

Quelle: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin